Unternehmungen 2021 - Single–Freundeskreis–Favorit-Wiesbaden–Nichtraucher

Single–Freundeskreis–Favorit-Wiesbaden–Nichtraucher seit 1999
Die Webseite dient nur zur Information. Bedingt durch Corona/Covid-19 sind wir verpflichtet, personenbezogene Daten für eine Nachverfolgung zu speichern.
(Auch zu unserer Sicherheit.) Teilnahme an den Veranstaltungen beinhaltet das Einverständnis zur Veröffentlichung aufgenommener persönlicher Bilder.
Sollten sich Personen auf Bildern finden und dies nicht wollen, bitte melden, ich werde sie pixeln.

Bitte nach unten scrollen !!!
Wir, Singles im Rentenalter und jünger, wandern bei fast jedem Wetter, sonntags ab 13.30 Uhr.

22 Jahre Favorit
Die Freizeit aktiv gestalten und nette Leute kennenlernen.
Nicht kommerziell, keine Partnervermittlung

Ab Juni wandern wir wieder – Ab Juni wandern wir wieder – Ab Juni wandern wir wieder
Natürlich nur wenn es die 7-Tage-Inzidenz zulässt
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Unternehmungen 2021

Vergangenes > Veranstaltungen Unternehmungen




Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht: Landesmuseum Mainz
(Text und Organisation:Dagmar 26.03.2021)

Hurra!! Seit Monaten, die erste Veranstaltung, die durchgeführt werden konnte. Einige wenige haben sich getraut, zumal einige bereits Geimpfte dabei waren. Wir waren ein netter, gut gelaunter Kreis, der an dem Besuch im Landesmuseum Mainz teilnahm. „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ war eine historische Ausstellung. Klar, die Führung durch die Ausstellung fehlte! Diese ist dem Virus zum Opfer gefallen. Aber – die Exponate, sehr beeindruckend, sind gut ausgeschildert und große Schautafeln erläutern die Zusammenhänge. Das Museum leitet seine Besucher sicher durch das Haus, da fühlten wir uns aufgehoben und geborgen. Als Ersatz für die anschließende Einkehr haben wir vor Ort belegte Brötchen gekauft und uns am nahegelegenen Neubrunnenplatz zum Verzehr niedergelassen. Nach meiner Kenntnis ist diese Veranstaltung leider zunächst auf geraume Zeit auch wieder die letzte.









Liebe Favoritler, am 07.02.2021  Nachmittags fand ein nettes kleines Treffen statt.  Christine wollte die Präsente, die normalerweise unseren engagierten Mitgliedern im Rahmen der Adventfeier überreicht werden, uns nun doch noch zukommen lassen.  Die Pralinen von Lindt sollten noch frisch sein.  Deshalb trommelte sie uns zusammen, bat uns zu Rocky, wo wir uns als kleine Runde nur im "Garten", d.h. im Außenbereich, trafen. Es war ein ungezwungener Kreis, wir hielten Abstand und beachteten die AHAL- Regeln.  Christine hat das sehr gut gemacht.  Nun haben fast alle, die 2020 etwas organisiert oder eine Wanderung durchgeführt haben, den Dank der Gruppe durch den Vorstand erhalten.





Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt